Montag, 30. November 2015

Teneriffa 2015 Teil 9 Letzter Tag am Meer

Sally am Strand beim Sonnenuntergang

Teneriffa. Letzter Tag am Meer

Jeder Urlaub geht zu Ende und nun ist es leider soweit.

Mein letzter Tag auf der wunderschönen Insel.

Ein letztes Mal zum Meer.

Hier für Euch die letzten Fotos vom Strand.

Eure Sally 


 
Sally am Strand mit Sonnenhut


Sally auf dem Felsen


Sally auf Teneriffa

Sally am Meer in den Wellen
Sallly am Strand auf Teneriffa

Sally am Strand auf Teneriffa beim Sonnenuntergang




Sonntag, 29. November 2015

Teneriffa 2015 Teil 8 sexy leather Pants

Sally auf Teneriffa

Teneriffa. Teil 8 sexy leather Pants

Unterwegs auf der Insel. 

Heute gibt es gar nicht viel Text. 

Einfach nur schöne Fotos vom Shooting.

Viel Spaß! 

Sally mit sexy Lack Heels

Sally in sexy Leder Hot Pants

Sally auf Teneriffa

Sally an der Strandpromenade Teneriffa

Sally am Strand mit Steinmännchen

Sally mitten in den Steinmännchen

Sally vor dem Sheraton Hotel in Teneriffa

Sally auf Teneriffa

Sally vor einer schönen Finca auf Teneriffa

Freitag, 27. November 2015

Teneriffa 2015 Teil 7 Latex Shooting




Sally in Latex Hose

Teneriffa. Teil 7 Latex Shooting



Ein wundervoller Shootingtag mit super schönen Ergebnissen.

Es war zwar super heiß in der Latex Hose, aber es war es wert. So eine Hose aus Latex fühlt sich einfach fabelhaft an.

Sally auf Teneriffa
Wie man sieht kann man Latex auch am Strand oder ganz entspannt auf der Terasse tragen. Egal wo man ist einfach der Hingucker.



Vielen Dank an meine Begleitung DJLRX für die wunderschönen Fotos.



Wir haben an dem Tag so viele Fotos gemacht, da ist mir die Auswahl sehr schwer gefallen.


Hier eine Auswahl viel Spaß.

Sally auf Teneriffa
Sally in blauer Latex Hose

Sally auf der Terasse mit Latex Hose

Sally auf der Terasse in Teneriffa

Sally am Strand in Teneriffa


Sally in Latex am Strand

Donnerstag, 26. November 2015

Teneriffa 2015 Teil 6 Masca Schlucht


Sally in der Masca Schlucht

Teneriffa. Teil 6 Masca Schlucht



Masca ist ein Bergdorf im Nordwesten der kanarischen Insel Teneriffa

Es hatte 2011 105 Einwohner in ca. 80 Häusern. Der im Teno-Gebirge 650–800 m ü. d. M. gelegene Ort war bis Anfang der 1960er Jahre nur über eine Sandpiste von Santiago del Teide aus zu erreichen. Mittlerweile verbindet eine schmale kurvige Bergstraße Masca mit Buenavista und Santiago del Teide. Den Mittelpunkt des Ortes bildet die kleine Plaza bei der Kirche.

Sally in der Masca Schlucht
Das in einem Vulkankrater gelegene Masca besteht aus mehreren Ortsteilen, die sich über verschiedene Berghänge verteilen. Überall, wo es möglich ist, wurden terrassierte Felder angelegt. Bis Ende des 20. Jahrhunderts kamen die besten Zwiebeln, Kartoffeln und der beste Knoblauch der Insel Teneriffa aus Masca. Auch die Yame-Frucht, Palmsaft, Zitrusfrüchte und Ziegenkäse waren Spezialitäten. Grund für die ertragreiche Landwirtschaft sind Wasserstollen, die über Generationen in den „Monte del Aqua“ (Tarucho) getrieben wurden. Das Dorf verfügt auch heute noch über eine „Comunidad de Aqua“. Jede Finca hat an bestimmten Tagen und Stunden das Recht, direkt und kostenlos zu bewässern (aus der vollen Galeria) oder eigene Vorratstanks aufzufüllen. 

Besonders auffallend ist die Bauart der Häuser in Masca, die zweistöckig an die Berghänge gebaut worden sind. Befinden sich mehrere Zimmer in einem Haus, so sind diese nicht im Innern miteinander verbunden, sondern verfügen stets über eine separate Eingangstür von außen.

Sally mit Pfau in der Masca Schlucht

Aussicht in in die Masca Schlucht

Masca Schlucht Teneriffa